Wegpunkt Information


  • Der Geigelstein ist der höchste Gipfel im Geigelsteingebiet und der sechs höchste Berg in den Chiemgauer Alpen. Er steht so zentral und groß, daß man vom Zwiesel bei Bad Reichenhall im Osten und zum Kranzhorn im Westen alles überschauen kann. Auch aus der Ferne mach der Geigelstein von allen Seiten als Pyramide einen imposanten Eindruck: da muß man einfach hoch!

  • Und hier oben ist immer was los. Im Winter wird der Berg von den Skitouren gehern besucht und von Fruehjahr bis Herbst von dem Bergwanderern. Nicht weit unterhalb liegt die Priener Hütte und damit ist gewährleistet, daß sich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang viele Touristen auf diesem schönen Gipfel tummeln.

  • Auf seinem langgestreckten Gipfel haben neben einer kleinen Kapelle und dem Gipfelkeuz ganz viele Touristen Platz. Wer im Chiemgau war und nicht auf dem Geigelstein, der war ja fast nicht im Chiemgau!

    Wanderwege