Wegpunkt Information


  • Zentral ragt das Hochköpfl im Geigelsteingebiet als südöstlicher Ausläufer heraus. Vom Geigelstein aus gesehen fällt er kaum auf. Vom Lochnerhorn aus gesehen, bemerkt man ihm schon als eine eigenständige Erhebung.

  • Touristisch attraktiv ist dieser Berg überhaupt nicht. Hat man sich den Sattel weglos hochgearbeitet, muß man die höchste Erhebung suchen. Nur sehr selten verläuft sich hier jemand her.

  • Ein paar Schritte weiter in nordwestliche Richtung gelangt man zum Hr. Huber Mayer.

    Wanderwege