Wegpunkt Information


  • Die Überhängende Wand ist der westlichste Teil des westlichen Kampenwandausläufers, der mit der Scheibenwand beginnt und sich über die Sonnwendwand bishin zur überhängenden Wand erstreckt.

  • Eine Einsame Wanderung hierher ist garantiert. Die Wand hat von Aschau gesehen eine recht imposante Erscheiung, bietet allerdings durch seinen bewaldeten Südhang kein so schoenes Wandererlebnis.

  • Bahnt man sich den Weg durch Wald und Felszacken, gelangt man an Stellen mit eindrucksvollen Blicken hinab nach Aschau oder einem Durchgang mit fast nicht sichtbaren Wegspuren, der sich hinab ins Tal schlängelt (für Geübte!)

    Wanderwege