Wegpunkt Information


  • Der Aschauer Kopf ist touristisch nicht uninteressant sondern direkt irrelevant. Der kleine Hang zwischen den Buchenwäldchen südöstlich bietet nur im Winter eine Sicht durch die Äste hinunter nach Aschau und ist zudem recht steil und weit ab von festen Wegen.

  • Im Sommer, wenn die Bäume Blätter tragen, gibt es auf dem Aschauer Kopf nicht das geringste zu sehen.

  • Am Winterende habe ich einmal hier oben in der ersten Sonne des Jahres im Buchenlaub gesessen und hab die Ruhe genossen nachdem ich meine Neugierde befriedigt hatte und hinaufgestiegen war.

    Wanderwege