Wegpunkt Information


  • Das Obingerkreuz ist ein Ausläufer des Gurnwandkopfes nach Osten im Hörndlwandgebiet zwischen Dürrnbachhorn und Hochfelln nördlich des Weit- und Lödensees.

  • Im Hörndlwandgebiet gibt es eine Menge Gipfelkreuze zu besuchen: die beiden an der Hörndlwand, das etwas andere Gipfelkreuz am Gurnwandkopf und schliesslich das Obinger Kreuz, welches Latschenumwachsen und unscheinbar für viele nicht zum Wanderziel gehört.

    Wanderwege