vorheriger Steckbrief vorherige Wanderung
Tourenuebersicht
Tourenuebersicht
naechste Wanderung vorherige Wanderung

Tour von der Kampenwandbahn zur Bauernwand

Bauernwand, 1300m Bauernwand von der Scheibenwand aus gesehen. Dahinter die Aschentaler Wände mit Tauron und Weitlahnerkopf und noch weiter hinten sieht man die Spitze des Geigelsteins
  • Die Wanderung zur Bauernwand ist sehr ruhig und man trifft kaum andere Wanderer. Nachdem man bei der Kampenwandbahn durch die Drehtür ein paar Meter gelaufen ist, verklingen bald die vielen Stimmen. Unter dem Felsabbruch, den man gleich erreicht hat, glaubt man gar nicht mehr, daß man sich eben noch in einem Wespennest aus Bergtouristen befand. Von hier an kann man eine schöne leichte Wanderung durch leichtes Gelände genießen.

  • Wir beginnen die Wanderung an der Kampenwandbahn

  • Steckbrief: Bauernwand, 1300m

  • Gebietskarte: Bauernwand, 1300m

  • Talort: Hochenaschau, Hintergschwendt

  • Alternative Wege: Es gibt viele Alternativen:
    1.) Abkürzenderweise kann man auch mit der Bahn von Hohenaschau hinauffahren
    2.) oder den Weg von Hainbach durch den Klausengraben und von dort zur Hofbauern Alm abbiegen und die Bauernwand von Norden angehen.
    3.) Es gibt auch einen coolen Weg direkt zur Überhängendenwand hinauf.

  • Link:


Wegpunkte


Oberhalb Kampenbahn
Oberhalb Kampenbahn
Oberhalb Kampenbahn Oberhalb Kampenbahn Oberhalb Kampenbahn Oberhalb Kampenbahn Oberhalb Kampenbahn


Hinter der Scheibenwand 1
Hinter der Scheibenwand 1
Hinter der Scheibenwand 1 Hinter der Scheibenwand 1 Hinter der Scheibenwand 1 Hinter der Scheibenwand 1 Hinter der Scheibenwand 1
  • Hier ist der Trubel von der Kampenwandbahn schon gleich gar nicht mehr zu hören.



Hinter der Scheibenwand 2
Hinter der Scheibenwand 2
Hinter der Scheibenwand 2 Hinter der Scheibenwand 2 Hinter der Scheibenwand 2 Hinter der Scheibenwand 2 Hinter der Scheibenwand 2
  • Oberhalb des Felsabbruchs liegt die Bauernwand.



Hinter der Scheibenwand 3
Hinter der Scheibenwand 3
Hinter der Scheibenwand 3 Hinter der Scheibenwand 3 Hinter der Scheibenwand 3 Hinter der Scheibenwand 3 Hinter der Scheibenwand 3
  • Spannend, wenn man zum erstenmal da ist, ist die Frage: was verbirgt sich hinter der Kurve?



Weg zur Bauernwand 1
Weg zur Bauernwand 1
Weg zur Bauernwand 1 Weg zur Bauernwand 1 Weg zur Bauernwand 1 Weg zur Bauernwand 1 Weg zur Bauernwand 1
  • Hinter der Kurve kommen wir bald in eine Almenlandschaft. Zur Bauernwand müssen wir ersteinmal unten um sie herumlaufen.



Weg zur Bauernwand 2
Weg zur Bauernwand 2
Weg zur Bauernwand 2 Weg zur Bauernwand 2 Weg zur Bauernwand 2 Weg zur Bauernwand 2 Weg zur Bauernwand 2


Weg zur Bauernwand 3
Weg zur Bauernwand 3
Weg zur Bauernwand 3 Weg zur Bauernwand 3 Weg zur Bauernwand 3 Weg zur Bauernwand 3 Weg zur Bauernwand 3
  • Hier müssen wir bisschen den Weiterweg suchen.



Weg zur Bauernwand 4
Weg zur Bauernwand 4
Weg zur Bauernwand 4 Weg zur Bauernwand 4 Weg zur Bauernwand 4 Weg zur Bauernwand 4 Weg zur Bauernwand 4
  • Laufen ein bisschen um die Latschen herum und stoßen wieder auf Spuren, denen wir folgen. Hinten sehen wir schon den Gipfel der Bauernwand.



Weg zur Bauernwand 5
Weg zur Bauernwand 5
Weg zur Bauernwand 5 Weg zur Bauernwand 5 Weg zur Bauernwand 5 Weg zur Bauernwand 5 Weg zur Bauernwand 5
  • Die Wiese überqueren wir und finden dann leichte Abdrücke im Gras, die einen Pfad anzeigen, dem wir durch die Latschen folgen.



Unterhalb der Bauernwand
Unterhalb der Bauernwand
Unterhalb der Bauernwand Unterhalb der Bauernwand Unterhalb der Bauernwand Unterhalb der Bauernwand Unterhalb der Bauernwand
  • Hier führt der Pfad anders als auf dem Bild nicht direkt hinauf, sondern links um den Felsen herum.



Bauernwand, 1300m
Bauernwand, 1300m
Bauernwand, 1300m Bauernwand, 1300m Bauernwand, 1300m Bauernwand, 1300m Bauernwand, 1300m
  • Wanderziel erreicht



Bauernwand 1
Bauernwand 1
Bauernwand 1 Bauernwand 1 Bauernwand 1 Bauernwand 1 Bauernwand 1






vorheriger Steckbrief vorherige Wanderung
Zum Seitenanfang
Seitenanfang
naechste Wanderung vorherige Wanderung