vorheriger Steckbrief vorheriger Gipfel
Gipfeluebersicht
Gipfeluebersicht
naechster Gipfel vorheriger Steckbrief

Sattelberg 820m

Bewertung:
2 von 20 Punkten



Sattelberg 820m Sattelberg links neben dem Dandlberg aufgenommen vom Feichteck

Gipfeldaten:
Sattelberg

Tourenbeschreibung

Der Gipfel

  • Der Sattelberg liegt zwischen Dandlberg und Heuberg 1095240410 über dem wilden Steinbach am Samerberg.

  • Im Internet findet man kaum etwas über ihn, weil er touristisch nicht erschlossen ist.
    Wege, die in den Karten zwischen Obersulzbach und Ziffer eingetragen sind, sind zum Teil verwachsen und fast nicht zusehen. Somit ist der Weg von Obersulzbach zum höchsten Punkt etwas müßig.

  • Belohnt wird man mit viel Ruhe, weil man wirklich keinem Menschen begegnet.

  • nach Sattelberg in allen Panoramen suchen

Gipfelpanorama Sattelberg 820m

Sattelberg 820m
Sattelberg 820m
als Bild oeffnen
Sattelberg 820m
mit Java oeffnen
Sattelberg 820m
mit Java oeffnen
Sattelberg 820m
mit Flash oeffnen
Sattelberg 820m
mit Flash oeffnen
  • Alle Panoramen koennen als Bild oder im Java oder Flash Player im grossen oder kleinen Fenster geoeffnet werden.
  • Lesen Sie hier die Bedienungshilfe.

Bildergallerie Sattelberg


vorheriger Steckbrief


vorheriger Steckbrief

Wanderung zum Sattelberg am Samerberg

  • Ja, die Wanderung zum Sattelberg ist nicht so lohnend, eher etwas für jemanden, der mal schauen will, was dort ist :-) Meist führen die Wege irgendwie und man muß bisschen schauen und improvisieren um hinaufzufinden.



  • Talort: Parkplatz zwischen Haus und Obersulzbach, aber es ist unsicher, ob man da stehen darf. Besser ist es, hinzuradeln.



  • Wegpunkte der Tour von Strasse zum Sattelberg

Zufalls Wegbild: Oberhalb Sattelberg

Oberhalb Sattelberg
Oberhalb Sattelberg Oberhalb Sattelberg Oberhalb Sattelberg Oberhalb Sattelberg Oberhalb Sattelberg





Puzzels

Oberhalb Obersulzberg  Puzzle
Oberhalb Obersulzberg




vorheriger Steckbrief vorheriger Gipfel
Zum Seitenanfang
Seitenanfang
naechster Gipfel vorheriger Steckbrief