vorheriger Steckbrief vorheriger Gipfel
Gipfeluebersicht
Gipfeluebersicht
naechster Gipfel vorheriger Steckbrief

Überhängende Wand

Bewertung:
5 von 20 Punkten



Überhängende Wand Überhängende Wande von Aschau aus aufgenommen, links die Sonnwendwand.

Gipfeldaten:
Überhängende Wand

Tourenbeschreibung

Der Gipfel

  • Die Überhängende Wand ist der westlichste Teil des westlichen Kampenwandausläufers, der mit der Scheibenwand beginnt und sich über die Sonnwendwand bishin zur überhängenden Wand erstreckt.

  • Eine Einsame Wanderung hierher ist garantiert. Die Wand hat von Aschau gesehen eine recht imposante Erscheiung, bietet allerdings durch seinen bewaldeten Südhang kein so schoenes Wandererlebnis.

  • Bahnt man sich den Weg durch Wald und Felszacken, gelangt man an Stellen mit eindrucksvollen Blicken hinab nach Aschau oder einem Durchgang mit fast nicht sichtbaren Wegspuren, der sich hinab ins Tal schlängelt (für Geübte!)

  • nach Überhängende Wand in allen Panoramen suchen

Gipfelpanorama Überhängende Wand

Überhängende Wand
Überhängende Wand
als Bild oeffnen
Überhängende Wand
mit Java oeffnen
Überhängende Wand
mit Java oeffnen
Überhängende Wand
mit Flash oeffnen
Überhängende Wand
mit Flash oeffnen
  • Alle Panoramen koennen als Bild oder im Java oder Flash Player im grossen oder kleinen Fenster geoeffnet werden.
  • Lesen Sie hier die Bedienungshilfe.

Bilder rund um den Gipfel


vorheriger Steckbrief


vorheriger Steckbrief

Wanderung von der Sonnwendwand an der Kampenwand zur Überhängenden Wand über Hochen Aschau

  • Die Wanderung zur Überhängenden Wand ist nichts für lustige Sommerfrischler, die einen schönen Gipfel mit toller Aussicht genießen wollen. Eher ist es etwas für Bergwanderer, die diese Gegend gern mal erkunden wollen, rein aus Neugierde. Garantiert ist aber eine einsame und sehr ruhige Wanderung. Nachdem man bei der Kampenwandbahn durch die Drehtür ein paar Meter gelaufen ist, verklingen die vielen Stimmen. Unter dem Felsabbruch, den man gleich erreicht hat, glaubt man gar nicht mehr, daß man sich eben noch in einem Wespennest aus Bergtouristen befand. Von hier an kann man eine schöne leichte Wanderung durch leichtes Gelände genießen.

  • Wir beginnen die Wanderung auf dem gleichen Weg, der zur Sonnenwand führt, nachdem wir von der Kampenwandbahn über den Weg zur Bauernwand gekommen sind.

  • Talort: Hohenaschau

  • Alternative Wege: Es gibt viele Alternativen: 1.) Abkürzenderweise kann man auch mit der Bahn von Hohenaschau hinauffahren 2.) oder den Weg von Hainbach durch den Klausengraben und von dort zur Hofbauern Alm abbiegen und die Bauernwand von Norden angehen. 3.) Es gibt auch einen coolen Weg direkt zur hinauf. Ist leider hier noch nicht beschrieben. Aber es gibt einen Abstecker zum Übergang nach Aschau runter.

  • Wegpunkte der Tour von Kampenbahn zur Überhängenden Wand

Zufalls Wegbild: Weg zur Sonnenwendwand 3

Weg zur Sonnenwendwand 3
Weg zur Sonnenwendwand 3 Weg zur Sonnenwendwand 3 Weg zur Sonnenwendwand 3 Weg zur Sonnenwendwand 3 Weg zur Sonnenwendwand 3






vorheriger Steckbrief vorheriger Gipfel
Zum Seitenanfang
Seitenanfang
naechster Gipfel vorheriger Steckbrief